Archiv für Mai 2011

Sonnensegel am Pool oder Schwimmteich

Freitag, 06. Mai 2011

Die Sonne lässt sich ja jetzt immer mehr blicken, da braucht man auch einen schönen Sonnenschutz. Am besten eignet sich ein Sonnensegel das ganz einfach zu befestigen ist. Diesen tollen Sonnenschutz bekommt man in verschiedenen Größen und Ausführungen – vom Dreiecksonnensegel bis zum Vierecksonnensegel oder auch einem Seilspannsonnensegel bzw. eine Spannmarkise. Je nachdem, wofür der Sonnenschutz benötigt wird, kann man sich von den verschiedenen Ausführungen die passende aussuchen. Im Gegensatz zu Sonnenschirmen kann man ein Sonnensegel auch über einem Schwimmteich gut spannen.

Die Sonnenschutzsegel gibt es schon seit vielen Jahren, an Häusern kann man das Segel immer öfter sehen. Der Sonnenschutz in Form eines Segels wird immer beliebter. Der Stoff ist sehr widerstandsfähig, das Design meist zeitlos gehalten und alles wird in sehr hoher Qualität gefertigt.

Ein Sonnenschutzsegel ist aus einem sehr robustem Tuch gefertigt, meist ein Acryl- Stoff, wie er auch für Markisen genutzt wird. Es wird wie ein großer Sonnenschirm genutzt und bietet viel Schatten auf der Terrasse oder im Garten. Auch als Sichtschutz und Sonnenschutz kann ein Sonnensegel dank der festen Leinenstruktur genutzt werden. Man hat auch die Möglichkeit eine Maßanfertigung zu bestellen, um so eine optimale Passform und individuelle Nutzungsmöglichkeit zu erhalten. Sonnenschirme neigen dazu, bei Wind doch mal um zufallen, dies geschieht bei dem Sonnenschutzsegel nicht wenn es gut verankert wurde. Trotz allem kann es immer wieder an einem anderen Ort genutzt werden, einfach abbauen und an anderer Stelle wieder aufbauen geht schnell und einfach. Man kann sich eine individuelle Farbe auswählen, so kann es passend zum Haus oder zu den vorhandenen Terrassenmöbeln ausgewählt werden.

Erholsame Stunden auf der Gartenliege

Montag, 02. Mai 2011

Die Gartensaison geht mit großen Schritten Richtung Sommer und hat die winterlichen Gemütszustände endgültig aus unseren Köpfen verbannt. Die Natur blüht vor sich hin und zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Sommerliche Temperaturen über die Osterfeiertage haben schon mal einen Vorgeschmack darauf gegeben, warum der Garten in den Frühlings- und Sommermonaten ein Erholungsparadies ist. Hier kann man die Seele baumeln lassen und sich in den komfortablen Gartenliege bei einem kleinen Mittagsschlaf in einem schattigen Plätzchen regenerieren. Körper, Geist und Seele in Einklang bringen, nirgends funktioniert das so gut wie im Garten.

An heißen Frühlings- und Sommertagen ist eine komfortable Gartenliege der richtige Rückzugsort für ruhige und entspannte Momente. Hier kann man sich ausspannen, der Natur lauschen, einen Urlaubsschmöker lesen, Musik hören oder mit Freunden und Familie liegend plauschen. Gartenliegen sind daher sehr multifunktional und werden den vielseitigen Ansprüchen der Besitzer gerecht. Mit einer hochwertigen Polsterung tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes. Gartenliegen verwandeln Ihren Garten in ein zweites Wohnzimmer, in dem sie sich pudel wohl fühlen. Ein hochwertiges und luxuriöses Gartenmobiliar bringt viel Gartenfreude mit sich, an dem Sie sich aufgrund der hohen Qualität lange erfreuen können. Mit einer passenden Sonnenliege wird der Garten zu einem echten Hingucker.

Gartenliegen gibt es in verschiedenen Ausführungen, so dass für fast jeden Geschmack etwas zu finden ist. Besonders im Trend sind wieder Gartenliegen aus Holz. Diese überzeugen mit Klassik und natürlich auch mit Funktionalität. Die Auswahl reicht vom hellen Holz, bis hin zum dunklen Holz. Wenn der Winter dann wieder hereinbricht, kann man die Gartenliege im Keller oder auch in der Garage verstauen und sich schon darauf freuen, diese dann wieder zur nächsten Saison herauszuholen. Wer noch nach einer passenden Gartenliege sucht, der kann sich auch ruhig mal im Internet umschauen. So gibt es zahlreiche Online-Shops, wie www.gartenmöbel-experte.de , die eine große Auswahl anbieten. Partnerlinks